Feuerwehrglossar

Sie können hier die Suche nach Einträgen starten.

Beginnt mit Enthält Exakt so

Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | N | O | P | S | T | V | W | Z


Alle
Es gibt 80 Einträge im Glossar.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Begriff Erläuterung

Kommandofahrzeug (KDOF)

Das Kommandofahrzeug ist die mobile Einsatzleitstelle und wird bei Einsätzen größeren Umfangs eingesetzt. Daneben wird es in unserer Wehr für Fahrten zu Schulungen, Wettkämpfen und anderen Mannschaftstransporten angewendet.

 

Kranfahrzeug (KF)

Das Kranfahrzeug ist - wie der Name schon sagt - ein Fahrzeug, das mit einem Kran ausgestattet ist. Es ermöglicht somit die Bergung verunfallter Fahrzeuge und deren Abtransport. Verfügt es aber auch über einen Rettungskorb, so können auch Personen, die sich zum Beispiel in höher gelegenen Stockwerken eines brennenden Gebäudes aufhalten, sicher aus der Gefahrenzone gebracht werden. Das Kranfahrzeug ist mit seinen zahlreichen Einsatzmöglichkeiten zu einem wichtigen Bestandteil im Feuerwehrwesen geworden.

 

Landesbranddirektor (LBD)

Dienstgrad eines Funktionärs. Der Präsident eines Landesfeuerwehrverbandes ("Landesfeuerwehrkommandant") trägt diesen Dienstgrad.

 

Landesbranddirektor-Stellvertreter (LBD-

Dienstgrad eines Funktionärs. Der Stellvertreter des Präsidenten eines Landesfeuerwehrverbandes ("Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter") trägt diesen Dienstgrad.

 

Landesfeuerwehrarzt (LFARZT)

Dienstgrad des obersten Feuerwehrarztes des Landes Niederösterreich.

 

Landesfeuerwehrkurat

Dienstgrad des obersten Feuerwehrkuraten des Landes Niederösterreich.

 

LDV

Leiter des Verwaltungsdienstes.

 

Lehrgang

Da gute Ausbildung das Um und Auf für die Verrichtung effizienter Hilfeleistung im Einsatz ist, werden unsere Feuerwehrmänner immer wieder auf Lehrgänge geschickt, um sich dort wichtige Grundlagen anzueignen oder ihre Ausbildung zu vertiefen.
Von der NÖ Landesfeuerwehrschule werden zum Beispiel Funk-, Atemschutz-, Gruppenkommandanten- oder Technische Lehrgänge angeboten. Feuerwehrleute müssen viel Freizeit opfern um eine solide Ausbildung zu erhalten!

 


Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | N | O | P | S | T | V | W | Z


Definition
Dienstag, 27. Juni 2017

Website erstellt von www.pro-phil.at, Template-Design by: LernVid.com